Den Combi-Barren als wertigen Goldbarren kaufen

Den Combi-Barren als wertigen Goldbarren kaufen

Darüber hinaus gibt es die Combi-Barren, die ebenso zu den besonderen Exemplaren zählen Silberbarren kaufen , die man als Goldbarren kaufen kann. Die Combi-Barren sind ebenso unter dem Namen „Tafelbarren“ bekannt. Den Namen hat der Combi-Goldbarren aufgrund seines Verbundes von vielen kleinen Goldplättchen. Diese kann der Besitzer durch sogenannte Sollbruchstellen, ohne eine Beschädigung des Barrens zu verursachen, auseinandergebrechen. Silberbarren Kaufen Der Vorteil für den Goldanleger besteht darin, dass er in einer finanziellen Notfallsituation einen kleinen Teil des Goldbarrens wieder verkaufen kann. Somit kann er den Rest seiner Anlage weiterhin aufbewahren. Es wird in der Regel bei Goldinvestitionen so gehandhabt, dass man das Gold möglichst lange im Besitz hält. Der Goldbarren wird lediglich nur in einem Notfall zerteilt und verkauft. Die Combi-Produkte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Und zwar gibt es die größte Ausführung in 100 Gramm, den man als Goldbarren kaufen und in jeweils 1 Gramm Stücke zerteilen kann. Zudem gibt es die Stückelung von einem 50 Gramm Barren, der praktisch ebenso in 1 Gramm Stücke zerlegt werden kann. Dann kann man Goldbarren kaufen, die in Form eines Combi- oder Tafelbarrens in 20 Gramm, 10 Gramm und in 5 Gramm auf dem Markt angeboten werden. Wie alle großen Barren sind die kleineren Variationen in 1 Gramm Stücke zerteilbar.